Link verschicken   Drucken
 

Konzeption

Wir arbeiten nach dem teiloffenen Konzept, das bedeutet, die Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren werden zu Beginn des Tages in ihren Stammgruppen mit Funktionsecken betreut. So erfahren die Kinder Orientierung, Sicherheit und Geborgenheit, was nicht nur aber insbesondere in der Zeit der Eingewöhnung oder des Übergangs zwingend notwendig ist.

 

In diesen Stammgruppen erfahren die Kinder Gruppenzusammenhalt und Solidarität. Auch schüchterne Kinder können sich zurückziehen und langsam in die soziale Gruppe eingliedern. Die jüngeren Kinder finden in den Gruppen ihre jeweiligen Bezugspersonen, die ihnen Sicherheit und Zuwendung garantieren. Während der geschlossenen Gruppenphase verlieren die Fachkräfte die einzelnen Kinder nicht aus den Augen, eine gezielte ganzheitliche Förderung kann garantiert und entwicklungsbedingte Fortschritte beobachtet und dokumentiert werden.

 

Im Laufe des Vormittages werden die Gruppen geöffnet, so dass die Kinder die Möglichkeit haben mit anderen Kindern zu spielen und andere Räumlichkeiten der Einrichtung zu erforschen. Dabei werden die Gruppenräume zu Funktionsräumen mit Bildungs- und Entwicklungsschwerpunkten. Die Kinder haben nun noch mehr Wahlmöglichkeiten bezüglich der Freundschaften und entsprechend mehr Verhaltensvorbilder. Geschwister aus verschiedenen Gruppen können nun gemeinsam spielen. Die Kinder erfahren nun noch mehr Entscheidungsfreiheit entsprechend ihrer Bedürfnisse und Interessen und übernehmen Verantwortung für die Auswahl von Spielpartner, Spielort, Spieldauer und Spielmaterial.

 

Die Teilöffnung bezieht sich nicht nur auf die wichtige Zeit des Freispiels, es werden zudem auch Aktivitäten, Lerneinheiten und Projekte angeboten, die gruppenübergreifend stattfinden.

 

Kinder, die neu in der Einrichtung oder noch unsicher im Kontaktaufbau sind, haben weiterhin die Möglichkeit während der Gruppenöffnung in „ihren“ vertrauten Gruppenräumen zu bleiben.

 

>>Konzeption<<

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist der Link zur Konzeption derzeit deaktiviert. In kürze wird er wieder Verfügbar sein!!

 

>>Anmeldeformular<<

 

 

Wenn Sie Ihr Kind in unserer Kita anmelden möchten, können Sie dieses Anmeldeformular downloaden und gerne per E-mail oder per Post an die Kita schicken. Sie kommen so automatisch auf unsere Warteliste.

Zusagen erfolgen meist schriftlich und nach Möglichkeit 1 Jahr vor dem Aufnahmetermin.